Rudolf Balley GmbH

Unternehmen

Das Unternehmen Balley Kälte Klima Wärmetechnik wurde im Jahr 1953 in Krems an der Donau gegründet und ist auf den Bau von Kühl- und Tiefkühlanlagen sowie Klimaanlagen für private, gewerbliche und industrielle Projekte spezialisiert. Die Unternehmensgrundsätze sind Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit, Qualität, Kompetenz und Kundenorientiertheit.

Balley weist selbstverständlich die Zertifizierung gem. Umsetzungsverordnung BGBI. II Nr. 2/2011 über Personen- Qualifizierungs- und Zertifizierungsmaßnahmen entsprechend Kategorie I vor und sämtliches technisches Fachpersonal - also sowohl planende Techniker, als auch die im Kundendienst tätigen Servicetechniker - weisen entweder eine Meister- oder eine Lehrabschlußprüfung sowie eine Zertifizierung auf.

Geschäftsführung

KR Rudolf Balley
Geschäftsführer und Inhaber der Fa. Balley GesmbH Kälte Klima Wärmetechnik

Bernhard Berger
Prokurist und technischer Leiter
Designierter Nachfolger der Fa. Balley GesmbH Kälte Klima Wärmetechnik

Team

Sekretariat

  • Renate Kirschenhofer


Buchhaltung

  • Elisabeth Schober


Montageteam

  • Gerhard P. (Obermonteur)

  • Daniel B.

  • Eric B.

  • Ewald P.

  • Manfred G.

  • Raphael W.

  • Sebastian W.

  • Selvedin B.

 

 

Beratung

Unsere Beratungsleistung ist Lösungs- und nicht Geräte- oder Markenorientiert. Der Kundenwunsch, auch bei komplexen Situationen, steht im Vordergrund. Gepaart mit unserer Kompetenz, der perfekten Ausbildung aller Mitarbeiter und der jahrzehntelangen Erfahrung, entsteht die Lösung aus einem Guss. Beratung ist Vertrauenssache.

Erfahrung

Vom Firmengründer KommR. Balley bereits 1971 beim Bau von Herzeige Projekten, wie der Olympischen Schwimmhalle in München erworbenes Wissen und durch Tätigkeiten in nationalen und internationalen Organisationen wie im Wissenschaftlichen Beirat des Internationalen Kälte- und Klimainstituts Paris, wurde kontinuierlich weitergegeben und durch Schulungen und Ausbildungen vertieft.

Zertifizierung

Sowohl das Unternehmen als auch das gesamte technische Personal, weisen eine Zertifizierung gemäß Kategorie I nach der Zertifizierungs- und Qualifizierungs- Umsetzungsverordnung BGBL II- 2/2011 auf. Darüber hinaus weisen technische Mitarbeiter entweder eine Meister, oder mehrere Fehlabschlussprüfungen auf. Bei Bedarf können Sie diese auch einsehen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin!